• Menu
  • Menu
Zauberhaftes Wien: Fünf Tipps für den Familienurlaub plus Hotel-Empfehlung

Zauberhaftes Wien: Fünf Tipps für den Familienurlaub plus Hotel-Empfehlung

Werbung

Mein Mann ist gebürtiger Wiener. Und ich habe meine Studienzeit in der Bundeshauptstadt geliebt. Ach – Wien hat einfach diesen royalen Habsburger-Flair: Man wandelt auf Sissis Fußspuren, trinkt eine Melange in altehrwürdigen Café Imperial und lässt sich sein Schnitzerl im morbiden Fin de Siecle Lokal „Das Concordia Schlössl“ schmecken. So weit so gut. Aber wie ist so ein Wien-Urlaub eigentlich mit Kindern? Wir haben unsere Insidertipps auf und abseits der touristischen Pfade für euch gesammelt. Und eine familienfreundliche Hotel-Empfehlung haben wir natürlich auch für euch.

1. Vienna Magic – das geheimnisvolle Zaubergeschäft

Wenn jemand eine smarte Geschäftsidee hat,

 » Weiterlesen

Anneliese | einerschreitimmer.com
Anneliese | einerschreitimmer.com

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...

Webseite: einerschreitimmer.com

Beiträge anschauen