• Menu
  • Menu
Urlaub mit Familie: Nerven sparen, Zug fahren | Sponsored Video

Urlaub mit Familie: Nerven sparen, Zug fahren

Haustausch Nr. 8 steht an: Dieses Jahr geht’s nach Dänemark. Heißt: Einmal längs durch ganz Deutschland – 12 Stunden Autofahrt.
Wie gut, dass es eine Alternative gibt: Wir fahren mit dem Autoreisezug! Ein besonderes Highlight für unseren kleinen Schienen-Freak und eine Prämiere für uns alle. Unsere Nerven und die Laune der Kinder werden es uns danken!

12 Stunden … Staus nicht mitgerechnet.
Und nach spätestens 30 Minuten fragt die zweite Reihe: “Sind wir bald da?”
Der Blick auf die Online-Karte verrät: Baustellen. Da hatte Vati die rettende Idee: Wir nehmen den Autoreisezug zwischen München und Hamburg.

 » Weiterlesen

Birgit | muttis-blog.net
Birgit | muttis-blog.net

Mutti (40+) plaudert seit 2009 aus dem Nähkästchen. Familienblog aus dem Leben einer ziemlich unperfekten Mutter. Österreichs meistgelesener Familienblog.
Webseite: muttis-blog.net

Beiträge anschauen