• Menu
  • Menu
Gelsenschutz speziell für Babys und Kinder

Gelsenschutz speziell für Babys und Kinder

899271_blood_suckerMomentan hoch brisant: Gelsenabwehr. Weil diverse Insektenrepellents (Gelsenstecker, Sprays, Roll-ons  & Co.) für zarte Babyhaut trotz (oder wegen?) bester Wirksamkeit bedenklich sind, wir den kleinen aber trotzdem die lästigen Stiche ersparen wollen:

Das alles hilft angeblich gegen Gelsen (Wirkungsgrad laut Quelle in Klammer; maximaler Wert: 5):

Natürliches:

  • Knoblauch (Wirkungsgrad: 4/5)
  • Ätherische Öle: Lavendel, Zitrone, Sandelholz, Eukalyptus, Minze; Hautkontakt führt oft zu Reizungen – Ausnahme: Lavendel (das m.E. Baby-Öl schlechthin) (Wirkungsgrad: 2,5/5, da geringe Wirkungsdauer)
  • Pflanzen auf Terrasse/Balkon: Oben genannte Öle sind auch als Pflanzen wirksam; funktioniert auch mit Thymian,

 » Weiterlesen

Birgit | muttis-blog.net
Birgit | muttis-blog.net

Mutti (40+) plaudert seit 2009 aus dem Nähkästchen. Familienblog aus dem Leben einer ziemlich unperfekten Mutter. Österreichs meistgelesener Familienblog.
Webseite: muttis-blog.net

Beiträge anschauen