• Menu
  • Menu
Gehört in jede Haus- und Reiseapotheke: Calendula-Tinktur

Gehört in jede Haus- und Reiseapotheke: Calendula-Tinktur

Ich hab früher schon mal von dieser Tinktur geschwärmt – und werde immer überzeugter von den Einsatzmöglichkeiten der Ringelblumentinktur – empfohlen übrigens auch von meiner Homöopathin:

Das wunderbare an der Calendula-Tinktur (oder Calendula-Essenz) ist: Sie wirkt

  • desinfizierend,
  • abschwellend
    UND
  • fördert die Heilung

Letzteres im Unterschied zu Jod-Tinkturen oder anderen Desinfektionsmitteln aus der Apotheke.

Außerdem schützt sie vor Infektionen und Vereiterung. Anders als z.B. bei Jod-Tinkturen macht sie keine fiesen Flecken. Darüber hinaus kostet sie fast nix, hält ewig und drei Tage und das Fläschchen lässt sich leicht in Wickeltasche,

 » Weiterlesen

Birgit | muttis-blog.net
Birgit | muttis-blog.net

Mutti (40+) plaudert seit 2009 aus dem Nähkästchen. Familienblog aus dem Leben einer ziemlich unperfekten Mutter. Österreichs meistgelesener Familienblog.
Webseite: muttis-blog.net

Beiträge anschauen