• Menu
  • Menu
Dänemark: 18 überraschende Erkenntnisse einer Haustausch-Familie

Dänemark: 18 überraschende Erkenntnisse einer Haustausch-Familie

Wir haben es wieder getan: Haustausch – unsere bevorzugte Art des Familienurlaubs. Bereits zum achten Mal sind wir von daheim ausgezogen und haben unser Haus einer fremden Familie überlassen. Dafür residierten wir zeitgleich zwei Wochen lang in deren Haus – und haben wieder jede Menge Neues gelernt. Diesmal über Dänemark, das sich für uns als überraschend anders dargestellt hat.

  • Dänen fahren gechillt.

    Der erste Eindruck von Dänemark? Mit 170 Sachen zur Grenze, Gesichtskontrolle (aufgrund der überzeugenden Menge an Blondschöpfen im österreichischen Vehikel eine Sache von Sekunden), und dann ist man plötzlich mit 130 km/t (das t ist kein Tippfehler – siehe Punkt 2) das schnellste Gefährt auf der dänischen Autobahn.

  •  » Weiterlesen

    Birgit | muttis-blog.net
    Birgit | muttis-blog.net

    Mutti (40+) plaudert seit 2009 aus dem Nähkästchen. Familienblog aus dem Leben einer ziemlich unperfekten Mutter. Österreichs meistgelesener Familienblog.
    Webseite: muttis-blog.net

    Beiträge anschauen